© 2018 by Anna Hinze

TRAINING

Seit 2003 bin ich aktiv im Hundesport. Über verschiedene andere Sparten kam ich schließlich zum Agility. Hier erwarb ich 2010 den DVG Trainerschein und gebe seitdem Agility Training. Durch regelmäßige Seminare bei renommierten Trainern bilde ich mich weiter. Außerdem habe ich den Sachkundenachweis für Hundetrainer nach § 11 TierSchG abgelegt.

Mein Training ist sehr individuell auf jedes Team zugeschnitten. So wird in jedem Seminar eine breite Spanne von Übungen besprochen, die von Motivationssteigerung bis Triebkontrolle alles umfassen. Da jedes Hund-Mensch Team anders ist, gibt es keine Pauschallösungen. Ich suche gemeinsam mit jedem Team nach dem besten Weg um das gesteckte Trainingsziel zu erreichen. Daher sind sowohl Anfänger als auch Profis auf den Workshops herzlich willkommen. Gerne dürfen auch Junghunde teilnehmen, für die altersgerechte Übungen erarbeitet werden.

In jedem Workshop werden Stärken und Schwächen der einzelnen Teams analysiert. Aufbauend hierauf wird ein Trainingsplan erarbeitet, der individuell auf jedes Team zugeschnitten ist. 

Das Wissen aus meinem Studium in Psychologie und Educational Science and Technology nutze ich bei der Planung und Durchführung meiner Workshops. Die Kombination von psychologischen und pädagogischen Hintergrundwissen bietet die Grundlage um nachhaltiges Lernen bei Hund und Mensch zu fördern.

Für effektives Lernen ist eine sichere und stressfreie Lernumgebung wichtig. Daher nutze ich gerne die Methode des freien Formens (Clickertraining), wenn es um den Aufbau neuer Übungen geht. Für weniger Clicker-Begeisterte Teams werden alternative Methoden aufgezeigt. Das Training findet in stress- und gewaltfreier Atmosphäre statt!

Ich stehe für Privatstunden, Gruppenstunden, Workshops und Seminare zur Verfügung. Jede Trainingseinheit wird entsprechend der Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer gestaltet. Auch Seminare und Workshops können thematisch gerne angepasst werden.